Anleitung: BMW Codieren mit Carly

In dieser Bedienungsanleitung / in diesem Handbuch (deutsch) zeigen wir Dir, die Du Deinen BMW ganz einfach mit der Carly-App und dem Carly-OBD2-Adapter codieren kannst und so versteckte Funktionen an deinem BMW freischalten kannst.

Du benötigst dazu lediglich:

  • die Carly-App (diese gibt es im Apple App Store oder im Google Play Store)
  • der Carly-Universaladapter (OBD2) mit WLAN / Bluetooth (den Adapter bekommst du hier mit unseren Carly Gutschein HE3BTC hier im Carly-Shop günstiger!)

Einlösen im Carly-Shop

 

Anleitung / Handbuch: BMW Codieren mit Carly

      1. Den Carly-Universaladapter in die OBD2-Schnittstelle deines BMWs stecken.Carly OBD2 Adapter in Deine BMW OBD-Schnittstelle steckenDie OBD2-Schnittstelle / OBD2-Dose findest du in deinem BMW im Fahrer-Fußraum ganz links oben. Je nach Modell ist die OBD2-Dose mit einer Klappe oder einem Verschluss gesichert. Stecke den Carly Universaladapter in die OBD2 Dose
      2. Starte die Carly App auf deinem Smartphone.
      3. Als nächstes schalte die Zündung Deines BMWs an.Der Motor muss dazu nicht laufen – die Zündung muss allerdings auf Stufe 2 sein (so dass Tacho und iDrive / die Instrumente etc. bereits alle aktiv sind).
      4. Klicke in der Carly-App auf den „Verbinden“-Button
      5. Die Carly App verbindet sich automatisch via Bluetooth mit dem Carly-OBD-Universaladapter
      6. Wähle in der App „Individualisieren“ aus – also die BMW Codierung / Fahrzeugcodierung
      7. Diese liest nun via Bluetooth und über den OBD2-Diagnose-Adapter die Steuergeräte deines Fahrzeuges aus und ermittelt die Codier-Funktionen und Codier-Möglichkeiten deines BMW
      8. Anschließend werden dir in einer Liste alle Codier-Optionen und Kategorien deines BMW-Modells angezeigtZum Beispiel:

        > Active-Sound Design codieren
        > Ambientebeleuchtung codieren
        > Audio codieren
        > Blinker codieren
        > Bremslicht codieren
        > Corona Ringe / Standlichtringe codieren
        > Einparkhilfe / PDC codieren
        > Einstiegshilfe codieren
        > Fahrassistent codieren
        > Start Sop Automatik codieren / deaktivieren
        > iDrive Logo codieren / ändern / wechseln (M-Performance)
      9. Wähle die gewünschten Optionen und zugehörigen Einstellungen aus und klicke auf „Jetzt codieren“
      10. Carly legt vor jedem Codier-Vorgang ein Backup deiner Original-Einstellungen ab, so dass du jederzeit die Änderungen rückgängig machen kannst
      11. Fertig!

BMW Codieren mit Carly funktioniert mit den folgenden BMW-Modellen:

  • 1er BMW E82 / E83 / E87 / E88 – BMW F20 / F21 – BMW 1er M Coupe
  • 2er BMW F22 / F23 – BMW F22 / F23 – BMW F45 / F46 – BMW M2
  • 3er BMW E46  –  BMW E90 / E91 / E92 / E93  –  BMW F30 / F31 / F34  – G20 / G21 – BMW M3
  • 4er BMW F32 / F33 / F36 – BMW M4
  • 6er BMW E39 – BMW E60 / E61 – BMW F10 / F11 – BMW G30 / G31
  • 6er BMW und 7er BMW und 8er BMW
  • BMW X1 / X2 / X3 / X4 / X5 / X6

 

Weitere Infos direkt hier bei Carly !

 

Anleitung und Details im Carly-Video: