[ Stand 2016 ]
Ihr wollt mehr als nur zuschauen?

Im Rahmen des Drift-United Wertungslaufes zum diesjährigen Syndikat-Asphaltfieber haben wir ein Special für alle PS-Junkies!Erstmalig habt Ihr die Möglichkeit, unter professioneller Instruktion die Drift-Area zu befahren und selbst Erfahrungen mit dem Driftsport zu machen. Das Team von funtracks.de, der Driftschule aus Mitteldeutschland und Drift-United begleitet Euch durch einen maßgeschneiderten Event-Grundlagenkurs. Angefangen von essentieller Theorie bis hin zu den wichtigsten Fahrtechniken zeigen Euch die Jungs Step-by-Step die Basics des kontrollierten Quertreibens.Wer das eigene Fahrzeug im Grenzbereich kennenlernen will und sein Adrenalinlevel wieder aufladen möchte, sollte jetzt schnell sein. Unabhängig von Eurem bisherigen Fahrlevel wird jeder auf seine Kosten kommen! Die geschulten Instruktoren sind für Euch vor Ort.

Die limitierten Startplätze bekommt Ihr nur im Vorverkauf, also beeilt Euch!

Trainingsinhalte:

  • Theorie und Sicherheitsunterweisung
  • Tipps und Tricks zu: Sitzhaltung, Lenkradführung und Blickrichtung
  • „Anpendeln“ des Autos (Drift durch Lastwechsel)
  • Driften im Vollkreis
  • Driften einer 180 Kurve
  • Abschlusstraining im Parcours

Gesamtdauer: 2 h

Teilnahmepreis: 125 Euro inkl. MwSt. (Sticker und ein Erinnerungsbild ist inkludiert)

Kontaktadresse: info@driftunited.com

FAQ:

Frage: Bekomme ich ein Fahrzeug gestellt oder muss man sein eigenes nehmen?
Antwort: Die Teilnahme erfolgt mit dem eigenen KFZ. Es können keine Fahrzeuge gestellt werden.

Frage: Welche Minimalanforderungen muss mein Fahrzeug dann haben?
Antwort: Idealerweise habt ihr ein Fahrzeug über 150 PS mit mindestens 2.0 l Hubraum. Solltet ihr ein modernes Fahrzeug besitzen, sollte die Elektronik (ESP) manuell abschaltbar sein. Wenn ihr euch unsicher seid, ob Euer Fahrzeug geeignet ist, sendet eine Anfrage an info@driftunited.com.