435i-Optik Sportauspuff für den neuen 4er BMW

Die neue 4er-Serie von BMW ist bereits erschienen und sorgt für einige Verwirrung. Warum eine neue 4er Reihe? Und was kann man sich unter einem BMW 4er vorstellen?

back1Das ganze ist weniger kompliziert, als man glaubt. Eigentlich ist der BMW 4er keine „neue“ Erfindung, sondern vielmehr ein „Aufräumen“ der bestehenden Baureihen. Denn alle geraden Baureihen (2er, 6er, 8er und nun auch 4er) sind die Coupes und Cabrios. Die ungeraden Baureihen hingegen sind die zugehörigen normalen Varianten (Limousine, Touring). Dieses Prinzip ist nun durchgängig. Die Coupe- und Cabriovarianten des BMW 1ers heißen jetzt 2er. Die Coupes und Cabrios von der 3er Reihe heißen nun 4er. Gleiches gilt auch für 5er und 6er – sogar bei den X-Modellen und Z-Modellen stimmt dieses Konzept.

Um aber zum eigentlichen Thema zurückzukommen: Tuning und Sportauspuffanalgen / Abgasanlagen (AGA) – vorzugsweise aus Edelstahl!

Der neue BMW 4er (z.B. 416i, 418i oder 428i) F23 bzw. F33 glänzt ab Werk nur mit einer einfachen einseitigen Ein-Rohr oder Zweirohr Abgasanlage mit einseitigem Endschalldämpfer. Lediglich der 435i kommt etwas sportlicher daher mit einer Doppelanlage (Duplexanlage) mit einem Rohr rechts und einem Rohr links. Anders als beim Vorgänger bleibt diese besondere 435i Optik (ehemals 335i-Optik) wirklich nur dem 435i vorbehalten – nichteinmal der ebenfalls stark motorisierte 435d teilt dieses Erscheinungsbild! Auch hier findet man nur zwei kleine einseitige „Röhrchen“.

Grund genung für den hessischen Tuner und Auspuffspezialisten insidePerformance, hier seine Kernkompetenz zu seigen: Edelstahl Sportabgasanlage in 435i OPtik für ALLE! Egal ob 435d, 420d, 418i, 420i oder 428i – alle können mit einer passenden Sportauspuffanlage inkl ESD (endschalldämpfer) auf die begehrte 2×1 Rohr rechts-links-Optik umgerüstet werden. Natürlich mit EG ABE – also eintragungsfrei – und tollem Sound.

Die beiden Endrohre messen 90mm Durchmesser. Der Clou: Optional kann von insidePerformance auch noch ein zusätzliches MSD-Ersatzrohr mitbestellt werden (dieses dann natürlich ohne TÜV).

Hier geht es zur Produktbeschreibung: 4er BMW F32 / F33 2×1-Rohr 435i-Look Anlage

Zusätzlich bietet der Tuner wohl in kürze auch die bereits aus der 3er und 1er Reihe von isnidePerformance bekannten OLED Datendisplays für den neuen BMW 4er an:

Datendisplay 4er BMW F32 F33 und M4

Hier wird ein hochauflösendes Zusatzinstrumen in die mittleren Lüftungsschlitze integriert und zeigt wichtige und interessante Daten des 4er BMW an – z.B. Öltemperatur, Kühlwassertemperatur, 1/4 Meile Zeiten / Beschleunigung. Hinzu kommen noch grafisch dargestellte Leistungsdaten wie Drehmoment und die live anliegende Leistung in PS.

Auch in 2014 bleibt es also spannend, was der Tuning-Bereich für die neuen Modelle in Petto hat!
(Bilder vom neuen 4er gibt es aktuell noch nicht – die Abbildungen zeigen die 335i-Look Anlage am 3er BMW F30 / F31)